LEL05849_Final_edited_edited_edited_edited.jpg
LEL06604_Final_edited_edited.jpg

TANJA BÖHLKE

Psychotherapie (nach HeilprG)

Therapieschwerpunkte:

Stress und Burnout

Angst und Panik

Anpassungs- und Belastungssituationen

Leichte Depressionen

Fehlende Lebensfreude

Psychosomatische Beschwerden

Krisen und Konflikte

Für Einzelpersonen und Paare

Nichts ist erfreulicher, als von einer Qual befreit zu werden, und doch ist nichts erschreckender, als der Gedanke daran, seine Krücke zu verlieren. James Baldwin

Everybody has a story und diese "Geschichte" prägt uns und das, was wir erleben, wie wir fühlen und die Art und Weise wie wir die Welt sehen. Interessanterweise tun wir bzw. unser Unterbewusstsein oft die absurdesten Dinge, um unserer natürlichen Prägung auszuweichen bzw. wie C.G. Jung so schön sagt, "um der eigenen Seele zu entgehen".

Wir bauen uns Krücken und nutzen Abwehrmechanismen, um im Heute mit den Prägungen unserer Seele zurecht zu kommen. Ist das nicht erfolgreich oder nicht förderlich für das, was wir im Heute erleben wollen, entwickeln sich oft psychische Blockaden, Störungen, Krankheiten - körperlich und/ oder seelisch.

 

Die Zusammenhänge zwischen Prägung - Krücken - (psychischen) Krankheiten zu erkennen und den Schatz und Reichtum zu verstehen, den wir damit in uns tragen, ist ein wichtiges Anliegen in meiner Arbeit mit meinen Klienten. Damit ist jeder Prozeß einzigartig und kostbar.

 

Mein Ziel ist es, immer behutsam, stabilisierend, ressourcenorientiert und mit Blick auf das Gesamtsystem, Lösungen, Klarheit und Heilung zu erreichen. 

Ausbildung & Qualifikation

Seit 2021

2020-2021

2017-2018

 

1996-2002

Staatliche Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet Psychotherapie

Psychotherapie-Ausbildung nach HeilprG  (Institut Christoph Mahr Berlin)

Coaching-Ausbildung bei der Coaching-Spirale Berlin (einem durch den Deutschen Coaching Verband zertifiziertem Ausbildungsinstitut)

Studium der BWL und Wirtschaftspsychologie Freie Universität Berlin (Abschluss: Diplom Kauffrau)

Ich arbeite vorrangig mit Methoden aus der Systemischen Therapie, der Gesprächstherapie, der kognitiven Verhaltenstherapie sowie der Schematherapie. Im Vordergrund steht dabei immer eine stabilisierende, ressourcenorientierte, lösungsorientierte und systemische Vorgehensweise. 

Mein Angebot richtet sich an Selbstzahler. Wenn du privat versichert bist, kannst du bei deiner Krankenkasse anfragen, ob die Kosten für Psychotherapie nach HeilprG übernommen werden.